150.000 Tonnen an Gießereikoks wurden in eine von K Investments betreute Kokerei transportiert

Eine unserer größten Investitionen im Jahr 2017 war der Transport von 150.000 Tonnen an Gießereikoks für eine von K Investments betreute Kokerei.

Als eine einzigartige Marke in der polnischen Koksindustrie verkaufen wir fortlaufend Koks sowohl an inländische, als auch an ausländische Kunden über den Schienen- und LKW-Verkehr. Wir sind seit vielen Jahren auf dem Koksmarkt präsent. Dank neuer Investitionen und ständig erweiterter Produktpalette stärken wir die Position unserer Marke als Hersteller hochwertiger Produkte und als verlässlicher Lieferant.

Unsere Firme ergreift ständig Maßnahmen, um den Verkauf von Koks an bestehende Kunden zu steigern und führt Gespräche mit neuen Kunden auf Märkten und in Gebieten, in denen unsere Produkte bisher nicht angeboten wurden. Die Eckpfeiler des Koksverkaufs und Hauptkunden sind Unternehmen aus Polen, Spanien, Großbritannien, der Türkei, Litauen, Lettland, Estland, Norwegen, Finnland, Italien, Marokko, Ägypten, Libyen, Pakistan, Indien und aus der Balkanhalbinsel.

„ACHTUNG! Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Falls Sie keine

Änderungen in den Einstellungen von Ihrem Browser vornehmen, sind Sie damit einverstanden. Lesen Sie mehr…

Es ist mir klar.